Aktualitäten

Änderung in der Einkommensteuerbemessungsgrundlage bei ausländischen Arbeitnehmern

Donnerstag, 7. März 2019 - 17:38
Das neue Jahr hat bislang nicht allzu viele legislative Änderungen in der Einkommensteuer mit sich gebracht, diese beschert uns das noch immer diskutierte Steuerpaket 2019. Wir möchten Sie allerdings in diesem Artikel gerne mit einer wichtigen Änderung bekanntmachen, die zum 1.1.2019 in Kraft getreten ist. Noch im Dezember des vergangenen Jahres...

Vereinbarung des Gerichtsstands in den Geschäftsbedingungen

Donnerstag, 7. März 2019 - 17:30
Laut Zivilprozessordnung können die Verfahrensbeteiligten bei Beziehungen unter Unternehmern betreffenden Angelegenheiten schriftlich die örtliche Zuständigkeit eines anderen Gerichts der ersten Instanz vereinbaren, sofern nicht das Gesetz die ausschließliche Zuständigkeit regelt. Allgemein wird diese sog. Gerichtsstandsvereinbarung direkt im...

Falschangabe der Steuer für einen anderen Veranlagungszeitraum

Freitag, 14. Dezember 2018 - 10:08
Obwohl §104 des Mehrwertsteuergesetzes Nr. 235/2004 recht eindeutig ist und sich schon lange im Gesetz befindet, ist dessen Anwendung durch die Steuerbehörden doch unterschiedlich. Dem einheitlichen Vorgehen könnte so der im Mai dieses Jahres verabschiedete Beschluss des Koordinierungsausschusses dienlich sein. Im Mai 2018 hat der...

Auf den Einklang der Angaben im Handelsregister ACHTEN – oder das Gespenst namens gerichtlich angeordnete Liquidation

Freitag, 14. Dezember 2018 - 10:01
Das Bürgerliche Gesetzbuch, das Handelskörperschaftsgesetz und das Gesetz über öffentliche Register juristischer Personen enthalten zahlreiche Bestimmungen zur Möglichkeit der sog. Zwangs- und unumkehrbaren Auflösung einer juristischen Person mit Liquidation durch das Registergericht, sollte die juristische Person ihren durch die vorstehend...

Gutscheine im Jahr 2019 – gewusst wie.

Mittwoch, 7. November 2018 - 10:24
Die vorgeschlagene Novelle des MwSt.-Gesetzes transponiert die Änderungen der Richtlinie (EU) 2016/1065, die im Januar 2019 in Kraft tritt und u.a. neue harmonisierte Regeln für die mehrwertsteuerliche Behandlung verschiedener Gutscheintypen bestimmt. Bislang war dieser Bereich in der Richtlinie über die Mehrwertsteuer nicht speziell geregelt....

Kostenlose Eintragung ins Register wirtschaftlicher Eigentümer – nur bis Ende 2018

Donnerstag, 25. Oktober 2018 - 17:07
In einem öffentlichen Register eingetragene juristische Personen und im Trust-Register eingetragene Trusts haben seit Januar 2018 die Pflicht, ihren wirtschaftlichen Eigentümer in einem neu gegründeten Register anzugeben. Die erwähnte Pflicht betrifft nicht nur Handelskörperschaften und Trusts, sondern auch Vereine, Stiftungen, Institute,...

Novelle des Gesetzes über Investitionsanreize: Von der Förderung von Fertigungsbetrieben zu Innovationen

Mittwoch, 29. August 2018 - 12:08
Primäre Ziele der Investitionsanreize waren bislang stets die Schaffung neuer Arbeitsplätze und die Senkung der Arbeitslosigkeit. Angesichts der aktuellen geringen Arbeitslosigkeit will der Staat durch die Gesetzesänderung klar deutlich machen, dass er solche Projekte künftig nicht weiter fördern will. Anreize sollen daher künftig insbesondere...

Für gleiche Arbeit am gleichen Ort gleicher Lohn?

Mittwoch, 29. August 2018 - 12:02
Als entsandter Arbeitnehmer gilt jeder Arbeitnehmer, den der Arbeitgeber in das Hoheitsgebiet eines anderen Mitgliedstaats im Rahmen eines Vertrags entsendet, der zwischen ihm (Arbeitgeber) und dem in diesem Mitgliedstaat tätigen Dienstleistungsempfänger geschlossen wurde, ein in das Hoheitsgebiet eines anderen Mitgliedstaats im Rahmen eines...

Auswahl aus der Steuerrechtsprechung des Obersten Verwaltungsgerichts

Montag, 9. Juli 2018 - 15:00
Teilbemessungsgrundlage zur Geltendmachung von Steuerfreibeträgen Das Oberste Verwaltungsgericht hat in seinem Urteil, Gz. 6 Afs 73/2017-27, erklärt, wie die Teilbemessungsgrundlage zur Erfüllung der Voraussetzung gemäß §35ca EStG richtig zu behandeln ist, d.h. Abzug des Ehegattenfreibetrags und der Steuervergünstigung für Kinder bei...

Bahnbrechendes Urteil des Obersten Gerichtshofs zur Frage der Managerverträge

Montag, 9. Juli 2018 - 14:52
Der Oberste Gerichtshof hat sich in seinem aktuellen Urteil der rechtlichen Auffassung des Verfassungsgerichts angeschlossen (über das Urteil des Verfassungsgerichts haben wir Sie bereits informiert, dessen Zusammenfassung finden Sie hier) und seine bisherige Entscheidungspraxis somit grundlegend geändert. Aufgrund des bahnbrechenden Urteils hat...

Seiten