Alper Özmert

Alper Özmert

Alper Özmert absolvierte im Jahr 2002 die Juristische Fakultät der Universität Istanbul. Anschließend besuchte er ein Masterprogramm an der University of Minnesota Law School in den USA und erhielt im Jahr 2010 den Titel LL.M. (mit Schwerpunkt Internationales Handelsrecht).

In seiner praktischen Tätigkeit befasst sich Alper in erster Linie mit internationalem Handelsrecht, ausländischen Direktinvestitionen (FDI), Mergers & Acquisitions, Vertragsrecht, Finanzrecht, Arbeitsrecht, Urheberrecht und Rechte des geistigen Eigentums, Entertainmentrecht und Handelsstreitigkeiten.

In seiner bisherigen Tätigkeit hat Alper überwiegend mit multinationalen Mandanten zusammengearbeitet, z. B. bei Themen wie internationale Transaktionen, bedeutende grenzüberschreitende Fusionen und Übernahmen, bzw. Start-ups multinationaler Unternehmen. Außerdem hat er multinationale Unternehmen in den Bereichen Handelsrecht und Geschäftsentwicklung beraten.

Alper hat weiter auch eine ganze Reihe von Seminaren sowohl für seine Mandanten, als auch in internationalen Organisationen mit den Schwerpunkten Handelsrecht, Vertragsrecht, internationale Transaktionen und Geschäftsentwicklung geleitet. Zudem hat er eine bedeutende Rolle bei der Vorbereitung von sekundären Rechtsvorschriften über das Factoring und die Factoring-Organe in der Türkei gespielt.

Alper ist seit 2003 Mitglied der Rechtsanwaltskammer von Istanbul und der Türkischen Rechtsanwaltskammer.

Er spricht fließend Türkisch, etwas Deutsch und Englisch.

LN
Alper Özmert, LL.M.
StudiumFakultät der Universität Istanbul (Abschluss 2002), Juristische Fakultät der Universität von Minnesota (Abschluss 2010)
Rechtsberater seit2003
Bei Schaffer & Partner seit2015
SpezialisierungBusiness Development , Komplexe Anfragen unserer Klienten an unsere Steuer-, Buchhaltungs-, Rechts- und Wirtschaftsprüfungsabteilung
SpracheTürkish, Englisch, Deutsch 
Kontaktozmert@schaffer-partner.cz