Wirtschaftsprüfungen von konsolidierten Unterlagen

Konsolidierte Unterlagen werden von tschechischen Rechnungseinheiten zur Konsolidierung ihrer Ergebnisse in die Jahresabschlüsse der Muttergesellschaften erstellt. Diese Unterlagen werden von der Finanzleitung der tschechischen Rechnungseinheiten aufgestellt und von „tschechischen" Wirtschaftsprüfern geprüft. Diese Wirtschaftsprüfung erfolgt allgemein aufgrund der Prüfungsweisungen des Wirtschaftsprüfers der Muttergesellschaft.

Wir führen die Prüfung dieser konsolidierten Unterlagen durch und kommunizieren hierzu mit den Wirtschaftsprüfern der Muttergesellschaft nicht nur in englischer Sprache, sondern auch in deutscher Sprache. Wir sind daher in der Lage, alle Unterlagen für den Wirtschaftsprüfer der Muttergesellschaft in entsprechender Sprache auszufertigen.

Aufgrund unserer Erfahrungen unterstützen wir effektiv auch das lokale Management bei der Vorbereitung dieser Unterlagen für die Muttergesellschaft.

Wir sind im Verzeichnis der PCAOB registriert und können deshalb unsere Dienstleistungen auch denjenigen Mandanten anbieten, deren Muttergesellschaften Wertpapieremittenten in den USA sind.