Tschechische Zentralbank senkt die Zinssätze

Novinky

Der Bankrat der Tschechischen Nationalbank (ČNB) hat am 7. 5. den Diskontsatz um 0,75 Prozentpunkte auf 0,25 Prozent und den Lombardsatz um 0,25 Prozentpunkte auf 1 Prozent gesenkt. Die neue Zinssätze gelten seit 11.5. 

Tschechische Nationalbank reagiert mit dieser Senkunk auf die negative, von der COVID-19 Pandemie verursachte Entwicklung der  Wirtschaft. Die Senkung schließt an die Entscheidung des Bankrats vom 26. März an, wann die ČNB der Leitzinssatz ebenfalls um 0,75 Prozentpunkte gesenkt hat. Letztmalig lag er auf dieser Niveau im Zeitraum von August bis November 2017.