Körperschaftssteuervorauszahlungen

8. 3. 2023

In einer Woche, d.h. am 15.3.2023, sind die nächsten Körperschaftssteuervorauszahlungen fällig. Für die meisten Steuerpflichtigen ändert sich nichts, aber was passiert, wenn für einen vorherigen Veranlagungszeitraum eine nachträgliche Körperschaftsteuererklärung an das Finanzamt eingereicht wurde, die sich auf die Höhe der Vorauszahlungen ausgewirkt hat?

Die Steuerschuld einer solchen nachträglich eingereichten Körperschaftsteuererklärung für den unmittelbar vorangegangenen Veranlagungszeitraum wird zur Bestimmung der Vorauszahlungshöhe herangezogen, die am Tag nach Ablauf der Einreichungsfrist der nachträglichen Körperschaftsteuererklärung fällig sind. Nicht nur die Vorauszahlungshöhe, die sich nach der Neuberechnung sowohl erhöhen oder verringern kann, sondern auch die Häufigkeit der Entrichtung der Körperschaftsteuervorauszahlung bestimmt sich nach der zuletzt berechneten Steuerschuld. Liegt die Steuerschuld unter 30 000 CZK, besteht keine Verpflichtung zur Entrichtung von Vorauszahlungen. Alterniert die letzte bekannte Steuerschuld zwischen 30.000 CZK und 150.000 CZK, müssen die Vorauszahlungen halbjährlich gezahlt werden. Liegt die letzte bekannte Steuerschuld über 150 000 CZK, sind die Vorauszahlungen vierteljährlich zu entrichten.

Benötigen Sie Hilfe?

Wir sind für Sie da und beraten Sie gerne anhand detaillierterer Informationen und Unterlagen. Kontaktieren Sie uns, um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.


Wir geben klare Antworten

In unserer Kommunikation mit Kunden verstecken wir uns nicht hinter langen Gesetzeszitaten, sondern geben eine klare und verständliche Antwort.

Wir denken mit dir

Wir lösen immer ein spezifisches Problem in Bezug auf die Gesamtbedürfnisse des Kunden und nehmen unsere Empfehlungen nicht aus dem Zusammenhang.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wir liefern direkt an Ihre E-Mail

CAPTCHA
Anti - Robot Test
Ein Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
© Schaffer & Partner 2024 | Created by: drualas.cz
Move up