Liste der Länder, die Nachrichten austauschen, nach Land

10. 8. 2023

Das Finanzministerium der Tschechischen Republik hat über die Sommerferien das Finanzbulletin Nr. 9/2023 auf seiner Website veröffentlicht.

Dieses Finanzbulletin befasst sich mit dem so genannten länderspezifischen Austausch. https://www.mfcr.cz/cs/dane-a-ucetnictvi/financni-zpravodaj/2023/financni-zpravodaj-cislo-9-2023-51999

Das Finanzministerium ist verpflichtet, gemäß § 13zb Abs. 2 des Gesetzes Nr. 164/2013 Slg. über die internationale Zusammenarbeit in der Steuerverwaltung und über die Änderung anderer damit zusammenhängender Gesetze in seiner geänderten Fassung eine Liste der Länder, die Berichte austauschen, zu veröffentlichen.

Nach dem oben genannten Gesetz ist ein solches Land:

(a) ein anderer Mitgliedstaat oder

(b) ein Vertragsstaat, dessen zuständige Behörde in gleicher Weise wie die zuständige Behörde der Tschechischen Republik ein Dokument zur Durchführung eines internationalen Abkommens über den automatischen Austausch von Informationen, die von multinationalen Unternehmensgruppen übermittelt werden, unterzeichnet hat, sofern die in diesem Dokument festgelegten Bedingungen für den Austausch zwischen der Tschechischen Republik und diesem Staat erfüllt sind.

Die Listen werden im Finanzbulletin je nach den Wirtschaftsjahren aufgelistet, wobei die Liste der Austauschstaaten für Wirtschaftsjahren, die frühestens am 1. Januar 2021 beginnen, wie folgt aussieht:

1. Andorra

2. Anguilla

3. Argentinien

4. Aruba

5. Australien

6. Aserbaidschan

7. Bahamas

8. Bahrain

9. Barbados

10. Belize

11. Bermuda

12. Brasilien

13. Britische Jungferninseln

14. Curaçao

15. China

16. Gibraltar

17. Guernsey

18. Hongkong (China)

19. Chile

20. Indien

21. Indonesien

22. Island

23. Japan

24. Jersey

25. Südafrika (SA)

26. die Cayman-Inseln

27. Kanada

28. Katar

29. Kasachstan

30. Kolumbien

31. die Republik Korea

32. Costa Rica

33. Liechtenstein

34. Macau (China)

35. Malaysia

36. Man (Insel Man)

37. Mauritius

38. Mexiko

39. Monaco

40. Nigeria

41. Norwegen

42. Neuseeland

43. Oman

44. Panama

45. Pakistan

46. Peru

47. Russische Föderation

48. San Marino

49. Saudi-Arabien

50. Seychellen

51. Singapur

52. Vereinigte Arabische Emirate

53. Vereinigte Staaten von Amerika (USA)

54. Schweiz

55. Thailand

56. Türkei

57. Turks- und Caicosinseln

58. Uruguay

59. Vereinigtes Königreich

Die obige Liste im Finanzbulletin Nr. 9/2023 ersetzt die derzeitige, im Finanzbulletin Nr. 3/2022 veröffentlichte Länderumtauschliste und ist bis auf weiteres gültig.

Benötigen Sie Hilfe?

Wir sind für Sie da und beraten Sie gerne anhand detaillierterer Informationen und Unterlagen. Kontaktieren Sie uns, um ein unverbindliches Beratungsgespräch zu vereinbaren.


Wir geben klare Antworten

In unserer Kommunikation mit Kunden verstecken wir uns nicht hinter langen Gesetzeszitaten, sondern geben eine klare und verständliche Antwort.

Wir denken mit dir

Wir lösen immer ein spezifisches Problem in Bezug auf die Gesamtbedürfnisse des Kunden und nehmen unsere Empfehlungen nicht aus dem Zusammenhang.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wir liefern direkt an Ihre E-Mail

CAPTCHA
Anti - Robot Test
Ein Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
© Schaffer & Partner 2024 | Created by: drualas.cz
Move up